Ausbeulen

Ausbeulen ohne lackieren

Ob Hagelschaden oder Parkdelle

Oft sind es die Kleinigkeiten die einen besonders ärgern. Das schöne und gepflegte Auto hat eine Delle. Was viele nicht wissen, lackschadenfreie Ausbeultechnik ist kostengünstig. Preis ab

Die Technik die zum Entfernen der Dellen und Beulen angewandt wird nennt sich "Kaltdrücken". Bei der Ausbeultechnik ohne lackieren (AOL) werden kleine Dellen an Fahrzeugen mit speziellen Werkzeugen (sogenannten Lanzen) von der Fahrzeuginnenseite her kontinuierlich herausmassiert, der Lack wird nicht beschädigt.  Der Vorteil gegenüber der herkömmlichen Methode (Spachtel, Lackieren). Ein Preisbeispiel finden Sie unterhalb.

Hagelschaden Reparatur

Preisbeispiel

preisbeispielDas Enfernen einer einzelnen Delle in der Größe eines 2 Euro Stückes kostet ab 50.- Euro*. 5 Dellen pro Bauteil (z.B. Autotür) ab 100.- Euro*. Ausschlaggebend für die Preiskalkulation ist die Anzahl der beschädigten Autoteile, Größe und Tiefe der Beulen.

Preise

preisguentstigRichtwert für das Entfernen einer Delle sind 35.- Euro inkl. Mwst. Der endgültige Preis richtet sich nach der Begutachtung des Schadens durch uns und einem verbindlichen Angebot.

Anwendungsgebiete

ausbeultechnikAnwendungsgebiete für das Entfernen mit der "Kaltdrücktechnik" sind zum Beispiel: Parkdellen, Hagelschäden, Dellen durch Dachlawinen oder Eiszapfen, Bagatellschäden z.B. verursacht durch einen Einkaufswagen oder geöffnete Autotüren.

Fälle mit Lackschaden

lackschadenFür den Fall, dass Ihr Schaden auch ein Lackschaden ist, verfügen wir über eine eigene, professionelle Lackiererei.Lackierarbeiten werden gesondert berechnet.

 

* Die hier veröffentlichten Preise sind Richtwerte und sind nicht verbindlich. Eine endgültige Angebotsabgabe kann erst nach Begutachtung des Schadens erstellt werden, da mehrere Faktoren letztendlich den Arbeitsaufwand bestimmen. Wir bitten um Verständnis.